Verein

Geschichte

Am 8. Oktober 1964 wurde von acht jungen Studenten die Fasnachtsgesellschaft Fuege-Fäger ins Leben gerufen. Ziel dieses Vereins war es, die „drey scheenschte Dääg“ in Basel aktiv zu geniessen.
An diesem Ziel hat sich seither nichts verändert – es wurde zur Tradition. Aber wir sind nicht stehen geblieben, sondern haben unsere Fasnachtsaktivitäten ausgebaut.

Schmiedenhof

Seit vielen Jahren schon sind wir am Fasnachtsdienstag um 21.00h im Schmiedenhof anzutreffen. Dort halten wir ein ausgedehntes Platzkonzert für Passive, Freunde und alle, die uns gerne zuhören möchten.

Auftritte

Desweiteren machen wir natürlich nicht nur Fasnacht. Während des ganzen Jahres werden wir für die verschiedensten Anlässe engagiert – vom Dorffest über Geburtstage und Hochzeiten bis hin zu geschäftlichen Anlässen.

Neumitglieder

Wir suchen immer wieder Verstärkung für unsere verschiedenen Instrumentengruppen. Falls Du Interesse hast, so melde Dich doch einfach kurz bei unserem Präsidenten.